In Kooperation mit dem Verband medizinischer Fachberufe e.V. bietet die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH eine Online-Fortbildung an, die sich speziell an medizinisches Fachpersonal richtet. Unter dem Motto „Digitalisierung im Gesundheitswesen – Wie geht’s weiter?“ werden am 4. November 2020 und am 11. November 2020 (Wiederholungstermin) alle relevanten Aspekte der Digitalisierung besprochen.

 

So erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer umfassende Informationen darüber, was die Einführung der Telematikinfrastruktur konkret bedeutet und was es mit den Anwendungen, die momentan entwickelt werden, wie der elektronische Patientenakte (ePA), auf sich hat. Zusätzlich wird ganz praxisnah darauf eingegangen, welchen Einfluss diese Entwicklungen für den Alltag in der Arztpraxis haben und welche Anwendungen und Tools unverzichtbar werden.

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich für die Fortbildung anzumelden, finden Sie hier.